Gesundheits-Check von Kopf bis Fuß

In der MRT-Akademie können Sie ein maßgeschneidertes Präventionspaket buchen. Dabei bieten die Ärzte Ihnen eine Kombination aus internistischen und radiologischen Leistungen.

Zunächst wird nach einem ausführlichen Anamnese-Gespräch mit der Internistin ein Risikoprofil für Sie erstellt. Danach folgt eine körperliche Untersuchung, die auch ein Ruhe-EKG und ein Spektrum an Labordiagnostik umfasst.

Direkt im Anschluss wird nach einem Vorgespräch mit dem Radiologen eine Ganzkörper-Magnetresonanztomographie durchgeführt. Je nach Risikoprofil können sich weitere Untersuchungen anschließen, so zum Beispiel ein Niedrigdosis-CT, eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse oder ein Farbdoppler-Ultraschall der Halsschlagadern.

Nach der MRT wertet der Radiologe die Bilder ausführlich aus und bespricht anhand derer die Befunde mit Ihnen. Die Ergebnisse der internistischen Untersuchungen erhalten Sie einige Tage später. Das Ärzteteam berät Sie individuell, wie Sie Ihre Gesundheit erhalten können.

Für Ihre Fragen und die Terminvereinbarung steht Ihnen das Team an unserem Empfang gern zur Verfügung.

Seniorenpaar wirft buntes Laub in die Luft, Herbsttag am See

Der Gesundheits-Check ist eine freiwillige Gesundheitsleistung, die nicht von den gesetzlichen Kassen übernommen wird. In der Regel übernehmen private Krankenkassen jedoch einen großen Teil der Leistungen. Sie können gern bei uns die Kosten für Selbstzahler erfragen.